Startseite | Hilfe | Impressum
Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Mein Konto

SB-1000 black ash

SB-1000

Der SB-1000 ist unser kleinster geschlossener Subwoofer, er misst nur 33cm auf allen Seiten.

Ausgestattet mit hochwertigen Komponenten wie ein langhubiger 12" Treiber und eine leistungsstarke 300W Sledge-DSP-Endstufe,
Ausführung in Esche schwarz Finish.

● STA-300 Sledge mit 300 Watt RMS (700W Peak)
● 12" Front-Firing Langhub Treiber
● Frequenzgang 24-260Hz +/- 3 dB
● Stufenlos regelbare Tiefpassfilter
● Starres, versteiftes MDF Gehäuse

Daten

Prinzip Compact Cabinet
Leistung 300 Watt RMS Dauerleistung
Frequenzgang 24-260Hz ± 3dB
Treiber Front-firing long-stroke 12" driver - 30 cm Bass
Abmessungen 33 x 33 x 33 cm
Gewicht in Kg 15,000
Ausführung in Black
Garantie 5 Jahre auf Lautsprecher - 2 Jahre auf Elektronik

FR-SB-1000

**Der Maximalpegel wird nicht angezeigt. •2-meter erdebene Messung entfernt von möglichen zurückstrahlenden Gegenständen •24-260 Hz +/- 3 dB

Allgemeine Spezifikationen

  • Abmessungen in cm: 33,02 (H) x 33,02 (B) x 33,02 (T)
  • Gewicht: 13 KG
  • 24-260 Hz +/- 3 dB
  • Starre und Feste Gehäusekonstruktion
  • Schwarze Eiche Furnier
  • Front Firing 12" Treiber
  • Hochwertige schwarze Stoffbespannung


Treiber Spezifikationen und Details

  • SVS 12 " (30cm) High-Performance-Treiber.FEA-optimierte Treiber Technologie
  • High-Power Schwingspule mit ausgezeichneten Thermischen Werten
  • Long-Throw Aufhängung, hohe Leistung bei tiefen Frequenzen
  • Leichte Kegel für verbesserte Empfindlichkeit und Einschwingverhalten
  • Gummi-Sicke für lange Lebensdauer
  • Hochwertige Dual-Ferrit-Magnete
  • Mehr Kühlung und geringer Geräuschentwicklung durch Polkernentlüftung


Verstärker Spezifikationen

  • STA-300D Sledge mit 300 Watt Dauerleistung (700 Watt Peak).Class D Technologie niedrige Wärmebildung hohe Effizienz
  • On/Of Standby-Modus mit weniger als 0,5 Watt Leistungsverbrauch
  • Abnehmbares Netzkabel mit Netzschalter
  • RoHS konform weltweit sicherheitszertifiziert
  • Automatisches einschalten
  • DSP- (Digital Signal Prozessor) Steuerung für präzise Reaktion unter allen Betriebsbedingungen
  • Stereo Line-Level RCA Input Anschlüsse zuzüglich 80Hz hochpassgefilterte RCA Ausgänge
  • Stereo-Lautsprecher Level 5-way Binding Post Eingangsanschlüsse
  • Stufenlos regelbare Tiefpassfilter mit deaktiviert/LFE-Einstellung
  • Stufenlos regelbare Lautstärke und Phasen Kontrolle

SVS Subwoofer-Range in Heimkino Ausgabe 4/2014

SB-1000 > Heimkino Preistipp > Testurteil: Oberklasse ausgezeichnet 1,2 > Preis/Leistung: hervorragend
SB-1000 > Bestnote für Präzision und Pegelfestigkeit

Der bereits zweite SVS-Test in der Heimkino, dem meistgekauften Magazin im Home-Entertainment Bereich geht mit einem klaren „HEIMKINO Highlight“ aus !

Gesamt-Testurteil „ausgezeichnet“ – Preis/Leistung: „hervorragend“ … viel mehr geht nicht.

„Universaltalent“ nennt der Heimkino-Redakteur den SB-1000, auffallend und insbesondere der geschlossenen Bauweise geschuldet: der SB-1000 erhält die Höchstnote in der Disziplin Musik (Stereo) und Musik (5.1).

Zitat(e):
„SVS ist in den USA ein bestens bekannter Anbieter hochwertiger Komponenten für den HiFi- und Heimkinobereich. Speziell deren Subwoofer sorgen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten für Furore. … Wie wichtig ein Subwoofer für das Klangerlebnis ist, erfahren viele Nutzer erst, wenn dieser einmal nicht mehr mitspielt. Das gilt für die Musikwiedergabe im Stereobetrieb und erst recht bei der Wiedergabe von Filmen … Nebenbei ist ein perfekt in ein Mehrkanalsystem integrierter Subwoofer ein Garant für ein mitreißendes Heimkinoerlebnis…Genügend Gründe also, sich für einen Spezialisten zu entscheiden, der sich rein um die Reproduktion tiefer Töne kümmert. …Bei unserem Testmodell SB-1000 von SVS handelt es sich um einen Frontfire-Subwoofer im geschlossenen Gehäuse. Trotz seines großen 300-mm-Tieftöners ist der Subwooferwürfel mit Kantenlängen von je 33 Zentimetern sehr kompakt geraten. Zum empfohlenen Kaufpreis von 600 Euro ist der SB-1000 im schwarz folierten Subwoofergehäuse mit Esche-Dekor erhältlich. Wer noch einmal 100 Euro drauflegt, darf den Subwoofer alternativ auch in trendigem Weiß mit Piano-Hochglanzlackierung in Empfang nehmen. … dieser Treiber ist in Verbindung mit der 300-Watt-Digital-Endstufe zu enormer Tieftondynamik fähig. Die Verarbeitung des Aktiv-Subwoofers ist nicht zu beanstanden … Auch die Rückseite des Subwoofers kann sich sehen lassen. Hier sitzt mittig das 300 Watt leistende Aktivmodul, das bei kurzzeitigen Impulsen sogar noch mehr als die doppelte Leistung aus dem Modul zaubern kann. … Korrekt eingepegelt fügt sich der Subwoofer akustisch perfekt in das System ein. … Kaum zu glauben, wie druckvoll und bombastisch der kompakte Basswürfel das Feuergefecht … in den Hörraum transportiert. Dabei bleibt der Subwoofer allzeit knackig und präzise und klingt auch bei enorm hohen Pegeln noch unangestrengt und sauber. Der SB-1000 besitzt enorme Pegelreserven … Der Subwoofer macht akustisch alles richtig …. Der geschlossene Aktivsubwoofer SB-1000 von SVS hat sich in unserem Praxistest als perfekter Allrounder für Musik- und Filmliebhaber gezeigt. Trotz seiner geringen Abmessungen ist der Subwoofer unglaublich leistungsfähig und bleibt Herr der Lage in jeder Situation – für uns ein absolutes Highlight!“

…ein weiterer, ausgezeichneter SVS Test ist im Mai im Online-Magazin AREA DVD erschienen … mit der Abschlussbemerkung

Erstklassiger kompakter Subwoofer, der sich für den Filmton- und Musikbetrieb bestens eignet

ist eigentlich schon alles gesagt, nichts destotrotz hier einige Zitate:

Hier die ungekürzten Plus- und Minuspunkte:

+ Enorm pegelfest
+ Integriert sich sehr gut in die Frontklangkulisse
+ Sehr guter Tiefgang
+ Sauberer, impulstreuer Klang
+ Preiswert
+ Kompakt

Hier geht's zum Test SVS SB-1000

Test SVS SB-1000 VIDEO Ausgabe 08/2016
 
* VIDEO HIGHLIGHT * Preis/Leistung: überragend *Zweitplatziert im Testfeld in den Kategorien Klangqualität, Pegelfestigkeit und Tiefgang * Punktgleich in der Kategorie Basspräzision (mit ELAC SUB 2090/3000 Euro) *
 
 

Zitat(e):

alle genießen einen exzellenten Ruf und sind im Fall von Velodyne oder SVS sogar Subwoofer-Spezialisten SVS verdankt seine Bekanntheit in den USA, wo das junge Unternehmen mit seinen Subwoofern wirklich eine ganz große Nummer ist, vor allem einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis Aber es gibt noch ganz andere Kriterien. Etwa Pegel. Doch selbst da spielt neben dem Elac überraschenderweise auch wieder der SVS ganz vorne mit Knackige, konturierte Bässe für Musik und Film zu einem knalligen Preis dazu noch tolle Verarbeitung Der SB-1000 ist zwar der kleinste geschlossene Subwoofer im SVS-Programm und kostet gerade mal 550 Euro, doch er braucht sich in diesem Testfeld mit seinem 12-Zoll-Langhub-Bass mit doppelten Ferritmagneten nicht zu verstecken. Auch mit seiner 300 Watt Sinus starken Sledge-DSP-Endstufe weckt er den Neid einiger teurerer Konkurrenten Obwohl die SB-Serie primär bei Musik brillieren soll, machte der SB-1000 auch mit Filmton eine sehr gute Figur Der SVS vermochte es, bei Spezialeffekten von Action-Reißern das Zwerchfell durchzukneten, ohne dabei in irgendeiner Form zu dröhnen oder zu brummen. Detonationen und Schüsse kamen schnell und trocken wie Platzpatronen, Drums und E-Bässe in Konzertmitschnitten ebenfalls ein Traum von Timing Man kann glatt vergessen, dass der SVS foliert nur 550, in sehr wertigem Hochglanz auch nur 650 Euro kostet, angesichts von Klang und Verarbeitung. Der reinste Preisböller Wenn die Preisspanne bewusst für einen Überblick was in welcher Klasse geboten wird so weit gespreizt ist, gibt es natürlich Klangunterschiede Auch gerade der ab 550 Euro erhältliche SVS stach mächtig heraus.

 

 

549,00 EUR

Produkt-ID: 101405  

inkl. 19% MwSt. inkl. Versand Sparen Sie 4% bei Vorkasse
Gewicht: 15 kg

Nicht lieferbar  
 
Anzahl:   St



  © copyright 2012 sv-sound.de : Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved